Zum Umgang mit Furcht vor Feuerwerk

Des Einen Freud, des Anderen Leid: viele Hunde fürchten sich vor lauten Geräuschen, insbesondere vor Knall- und Schussgeräuschen, weshalb die Feuerwerke zum Jahreswechsel sie in Angst und Schrecken versetzen. Hier finden Sie praktische Tipps, wie Sie Ihrem Hund über den Jahreswechsel helfen können – und was bestimmt nicht hilft. Generalisierung von Furcht Mit ihrem feinen […]

So schützen Sie Ihren Hund vor Giftködern

Immer wieder sorgen Funde von sogenannten Giftködern und damit verbundene Vergiftungsfälle für Schlagzeilen. Für die Hunde, welche die Köder aufgenommen haben, kommt oftmals jede Rettung zu spät. Und nicht nur Hunde, auch andere Tiere oder sogar Kinder kommen dadurch zu Schaden. Giftköder – Was ist das? Der Begriff Giftköder wird gerne benutzt, um alle gegen […]

Maulkorbtraining

In vielen Situationen ist das Tragen eines Mailkorbes für Hunde vorgeschrieben, z.B. in Zügen der Deutschen Bahn, in öffentlichen Verkehrsmitteln in Brandenburg, in der österrreichischen Öffentlichkeit und zur Abnahme des Wesenstests. Auch bei einer Gefährlichkeitseinstufung nach einem Beißvorfall tritt in der Regel als Erstes die Maulkorb- und Leinenpflicht in Kraft. Eine Maulkorbgewöhnung ist daher in […]

Maulkorb für Hunde

In verschiedenen Situationen ist Tragen eines Maulkorbes für Hunde vorgeschrieben: Im Bundesland Brandenburg besteht eine Maulkorbpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln, auch bei Fahrten in der Deutschen Bahn besteht eine Maulkorbpflicht und manchmal ist das Tragen eines Maulkorbes auch im Ausland Vorschrift, wie z.B. im Nachbarland Österreich bei Besuchen in der Öffentlichkeit. Für Hunde, die aufgrund eines […]

Zur Rangordnung bei Hunden – Teil II

Etabliert sich eigentlich eine Rangordnung auch zwischen Hund und Halter? Und was kann der Halter tun, um Diese seinen Vorstellungen entsprechend zu gestalten? Nach den grundsätzlichen Erläuterungen zur Rangordnung bei Hunden in Teil I beschäftigt sich Teil II mit der Rollenverteilung zwischen Hund und Mensch. Hier geht´s zu Teil I: Erläuterungen zur Rangordnung bei Hunden […]

Zur Rangordnung bei Hunden – Teil I

Zwischen Hunden, die zusammenleben, etabliert sich eine Rangordnung ähnlich der Rangordnung in einem Wolfsrudel. Über die Dynamik in dieser Rangordnung, welche Rolle Gewalt dabei spielt und was wir in Fachkreisen unter Dominanz verstehen, haben wir hier nach aktuellem wissenschaftlichen Stand zusammengefasst. Rangordnung im Rudel Hund und Wolf sind obligat soziale Tiere, d.h. sie benötigen ausreichend […]

Weihnachtliche Gefahren für den Hund

Nicht immer verlaufen die Weihnachtstage so ruhig und harmonisch wie geplant. Nicht selten geschehen Unfälle, die einen Notfallbesuch beim Tierarzt erfordern. Viele dieser weihnachtlichen Notfälle wiederholen sich alljährlich und lassen sich vermeiden. Vergiftungen Schokolade Vergiftungen durch Schokolade treten zu Weihnachten besonders häufig auf. Schokolade enthält Theobromin, welches anregende und aufmunternde Wirkung hat. Ebenso wie Koffein […]

Urlaub mit dem Hund

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Ist eine Reise geplant, müssen sich Hundehalter überlegen, ob Sie den Hund zuhause versorgen lassen, ihn anderweitig unterbringen, oder ihn mit in den Urlaub nehmen. Dabei gilt es nicht nur Einreisebestimmungen und Unterbringung, sondern auch für die Reise einiges zu beachten. Reise im Auto Den Hund an Autofahrten gewöhnen Für längere Reisen […]

Training zur Stubenreinheit des Welpen

Tiere werden, wie Menschen auch, nicht stubenrein geboren. Hunde lernen im Welpenalter, sich vorrangig auf bestimmten Untergründen zu lösen. Das Training zur Stubenreinheit beginnt daher bereits im frühen Welpenalter. Dabei gibt es Einiges zu beachten. Präferenzen für Untergründe Mit zunehmender Mobilität beginnen Welpen ab der dritten Lebenswoche, sich außerhalb ihrer Schlafgegend zu lösen. Nun beginnt […]

Leinenrambo 2 – Leinen-Aggression beim Hund

Die schwierige Aufgabe bei der Therapie einer Leinen-Aggression ist die Suche nach der eigentlichen Ursache: Warum nimmt der Hund die Begegnung mit anderen Hunden überhaupt als Konflikt wahr? Denn die Konfliktursache bestimmt den Therapieweg. Lesen Sie, welche Konfliktursachen zu aggressivem Verhalten an der Leine führen kann und wie Sie als betroffener Halter damit umgehen können. […]

Leinenrambo 1 – Leinen-Aggression beim Hund

„Ich wünsche keinen Kontakt zu anderen Hunden!“, sagte eine Patientin kürzlich in der Verhaltenstherapie, „da dreht mein Hund durch!“ Diese panischen Worte verdeutlichen die nervliche Belastung einer Hundehalterin, die seit vier Jahren unter großem Aufwand mit ihrem Hund durch die Parks Hannovers schleicht. Dabei bemüht sie sich, nicht nur alle Wege und Wiesen nach Hunden […]

Leinenführigkeit – Teil II

Wie bringen Sie dem Hund nun gute Leinenführigkeit bei? Im Prinzip ist dies ganz einfach. Da Hunde aus Erfahrung lernen, müssen Sie nur dafür sorgen, dass der Hund die erwünschten Erfahrungen sammelt. Wenngleich das Trainingsprinzip hierzu denkbar einfach ist, ist die praktische Umsetzung eine Herausforderung. Training nach dem Ampelprinzip Leinenzug heißt Stopp Ist die Leine […]

Leinenführigkeit – Teil I

Für viele Hundehalter sind Spaziergänge ungewollt zu einem Kräftemessen mit dem eigenen Hund geworden. Oft bestimmt der Hund die Richtung und das Tempo, so dass man sich zurecht fragt, wer hier wen spazieren führt. Warum ziehen so viele Hunde an der Leine? Die Antwort ist letztlich ganz einfach. Bei kleinen und bei jungen Hunden wird […]

Hundepflege im Winter

Nicht nur uns macht das kalte Winterwetter zu schaffen. Auch Hunde können unter Kälte und Streusalz leiden. Mit ein paar einfachen Vorkehrungen können Sie dafür sorgen, dass selbst für empfindliche Hunde der Spaziergang durch den Schnee wieder zur Freude wird. Schutz vor Kälte Dünne kurzhaarige Hunde sind nicht so gut gegen Kälte geschützt wie korpulentere […]

Hunde und Jogger

Ein laufender Mensch animiert viele Hunde zum Hinterherlaufen, Jagen oder Spielen. Nicht jeder Hundehalter kann seinen Hund so gut kontrollieren, dass von diesem in der Öffentlichkeit keine Belästigung oder gar Gefahr für Dritte ausgeht. Was kann der Jogger tun, um sich selbst vor lästiger Hundeverfolgung zu schützen? Manche Hunde wollen tatsächlich „nur“ spielen; bei anderen […]

Ein Welpe zieht ein

Der Umzug in ein neues Zuhause stellt für den Hund eine große Veränderung und damit auch Herausforderung dar. Da Hunde im Welpenalter besonders anpassungsfähig sind, gewöhnen sie sich generell einfacher an ein neues Umfeld als adulte Tiere. Aber auch dem Welpen können Sie die Umgewöhnung erleichtern. Der Einfluss der ersten Lebenswochen auf den Hund Sozialisation […]

Der Gelbe Hund – Abstand bitte!

Der Gelbe Hund ist eine Initiative, die es Hundehaltern ermöglicht, nonverbal zu kommunizieren, dass für ihren Hund gerade keine Kontaktaufnahme erwünscht ist. Eine gelbe Markierung in Form einer Schleife, eines Tuches o.ä. an Leine, Halsband oder Geschirr des Hundes steht für „Bitte Abstand halten“. Ursprung Die Idee stammt aus Australien. Nach australischem Vorbild wurde im […]

Das Geschäft mit dem Hundeelend

Rassehunde zu unschlagbar günstigen Preisen; bis vor die Haustür geliefert; aus liebevoller Aufzucht in familiärer Atmosphäre; aufgewachsen in engem Kontakt zur Mutter; medizinisch kontrolliert, geimpft und entwurmt; – das versprechen viele Anzeigen zu Welpenverkäufen. Die Wahrheit sieht häufig ganz anders aus. Welpen aus Massenvermehrungsanstalten Viele der auf diese Weise angebotenen Welpen stammen aus Massenvermehrungs-anstalten. Die […]

BARFen – Risiken bei Rohfütterung des Hundes

Bei falschem Aufbau der Futterration beim Hund können Mangelerscheinungen entstehen und gerade beim BARFen können Krankheiten übertragen werden, die auch für Menschen gefährlich sind. Im folgenden finden Sie eine Übersicht über vermeidbare Fütterungsfehler beim BARFen. Genaue Informationen zum Rationsaufbau beim BARFen des Hundes finden Sie in diesem Artikel: BARFen – Rationsaufbau bei Rohfütterung des Hundes. […]

BARFen – Rationsaufbau bei Rohfütterung des Hundes

Die reine Rohfütterung, auch genannt BARFen, erfreut sich unter Hundehaltern zunehmender Beliebtheit. BARFen ist jedoch mehr als nur das Verfüttern von rohem Fleisch. Um bei der eigenen Futterzusammenstellung eine bedarfsdeckende Versorgung zu sichern und fütterungsbedingte Probleme zu verhindern, gilt es Einiges zu beachten. Allgemeines BARFen wird mittlerweile mehrfach als Akronym verwendet. Es steht für „Bones […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

kleintierverhalten.eu