Nasenarbeitskurs

Hunde verfügen über einen stark entwickelten Geruchssinn. Sie können aufgrund der großen Anzahl an Riechzellen in ihrem Riechorgan bis zu eine Millionen Mal besser riechen als der Mensch. Diese Fähigkeit wird bei Spürhunden schon lange erfolgreich genutzt, um Menschen, Waffen, Rauschmittel oder ähnliches aufzuspüren.

Der Hund lernt in diesem Kurs, über seinen Geruchssinn ein Zielobjekt aufzuspüren und diesen Fund anzuzeigen. Dabei geht es unter anderem darum, dem Geruch des Halters zu folgen, eine Personenfährte aufzuspüren oder einen Zielgeruch unter verschiedenen Gerüchen wiederzufinden.

Über die enge Zusammenarbeit mit dem Halter und dem Spaß an den verschiedenen Übungen wird die Bindung zwischen Hund und Halter gestärkt.

 

 

Kursinhalte:

Der Hund lernt unter Signalkontrolle durch den Halter seine Nase einzusetzen. Es werden Übungen wie Gegenstandssuche, Fährtensuche, Geruchsmemory, Verlorenensuche, Zielgeruchsuche und viele weitere durchgeführt. Desweiteren werden Grundgehorsam und Impulskontrolle gestärkt. Auch der Gehorsam auf Distanz wird trainiert.

Neben den Nasenarbeitskursen, in denen die verschiedenen Nasendisziplinen geübt werden, bieten wir auch reine Trail-Kurse an.

Es erfolgt eine Schulung des Halters in allen relevanten theoretischen Grundlagen: Lerntheorie, Ausdrucksverhalten des Hundes und Riechleistung des Hundes. Die Kursinhalte sind von Dr. med. vet. Dunia Thiesen-Moussa konzipiert und berücksichtigen aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zu Lernverhalten und Hundeverhalten.

 

Kursbeginn:

Geschlossener Kurs: Der Kurs findet in einer festen Gruppe statt und jede Kursstunde baut auf der vorherigen Stunde auf. Neue Kurse beginnen, sobald sich genügend Interessenten gemeldet haben.

Bei Interesse lassen Sie sich gleich auf die Warteliste setzen!

 

Teilnehmerzahl:

Ein Kurs besteht aus maximal vier bis sechs Hund-Halter-Teams.

 

 

Teilnahme-Voraussetzungen:

Ihr Hund sollte bereits über einen alltagstauglichen Gehorsam verfügen und sich auch bei Ablenkung durch andere Hunde und Menschen auf Sie konzentrieren können. Um jedem Trainingsstand gerecht zu werden, gibt es diesen Kurs in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Sie können als Anfänger oder als Fortgeschrittener einsteigen.

  • Impfschutz
  • Entwurmung
  • Haftpflichtversicherung

 

Kosten:

Siehe Preisliste.

 

 

Trainingsorte:

Die Treffpunkte variieren und sind sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar. Als Kursmitglied erhalten Sie eine Übersicht der Treffpunkte.

 

Extras:

Als Kursmitglied erhalten Sie Zugang zu kursbegleitender Literatur.

 

 

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

kleintierverhalten.eu